image

 


image

 


image


 

 

Bitte unbedingt die AGB lesen - Beim Kauf eines Tieres sind sie mit folgenden Bedingungen einverstanden.

Ich verkaufe nur Nachzüchter, die gesund sind, gut fressen und nach meinem Wissen und Erkenntnissen (soweit äußerlich erkennbar) keine Krankheiten haben!

Für eventuell später auftretende Krankheiten oder gar Verlust des Tieres kann ich ab dem Erhalt der Tieres keine Verantwortung übernehmen.

Die Geschlechtsbestimmung (falls erwünscht) erfolgt nach bestem Wissen, allerdings nicht unter einem Alter von 12 Monate (in Ausnahmen mit 9 Monaten).

Ich kann das Geschlecht jedoch nicht garantieren!

Ein Rückgaberecht ist ausgeschlossen.Eine Bestellung kann jedoch storniert werden noch bevor sie raus geht. Kommen zusätzliche Kosten zustande, trägt diese der Kaüfer.

Eine Reservierung ist möglich. Bei einer Reservierung berechne ich eine Anzahlung von 25% des Kaufpreises. Die reservierten Tiere sollten dann innerhalb der nächsten 3 Monate den Besitzer wechseln. Für Reservierungen die länger dauern sollten als 3 Monate, möchte ich den vollen Preis des Tieres erhalten. Platzt eine Reservierung meinerseits oder seitens des K äufers, wird das angezahlte Geld natürlich zurück überwiesen. In so einem Fall trage ich keine weiteren Kosten (z.B Anschaffungskosten für Technik und Terrarium e.t.c)

Selbstabholer werden bevorzugt.

Aber auch der Versand mit einer Speditions- firma, die auf den Transport exotischer Tiere spezialisiert ist, wäre auch möglich (ausser bei Frosttemperaturen), das Porto geht zu Lasten des Empfängers und liegt je nach Entfernung zwischen 25-50 Euro. Das Speditionsunternehmen garantiert innerhalb Deutschlands lebende Ankunft der Tiere. Trotzdem trägt letztendlich der Käufer das Risiko.

Versand ins Ausland.Momentan möglich nur in benachbarte EU Länder wie Holland,Belgien,Österreich.
Andere EU-Länder wie Polen, Frankreich ,Dänemark auf nachfrage.

Mit dem Kauf eines Nachzuchttieres erhalten sie einen Kaufbeleg, einen Nachzuchtnachweis sowie eine Karteikarte mit allen Daten (Fütterungen, Häutungen etc.)

Chondropythons sind meldepflichtige Tiere und für deutsche Nachzüchter ist keine Cites vorgesehen. Das Tier kann in der dafür zuständigen Behörde mit dem beigefügten Nachzuchtnachweis angemeldet werden.

Für Reservierungen sowie Bestellungen senden Sie mir bitte eine Email. Fügen Sie auf jeden Fall die Nummer und die Bezeichnung ein, mit der die Schlange gekennzeichnet ist. Für alles Weitere stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung unter folgender Telefon-Nummer: 0172 40 30 933


ęCopyright 2008-10 www.chondromania.eu All Rights Reserved
For more information feel free to Contact Us

CristocI ęSite Design 2010